Erleben Sie den außergewöhnlichen zarten und intensiven mit unserem neuen Reifeschrank “Dry Ager“

Beim Dry Aging wird das Fleisch in den ersten drei Wochen zarter, danach verbessert sich nur noch der Geschmack. Die Feuchtigkeit in den Fasern verdunstet langsam und gleichmäßig, der Eigengeschmack des Fleisches wird erweckt. Ein Steakfleisch entsteht, das so zart ist wie nass gereiftes Fleisch, aber ein knackiges und zugleich saftiges Mundgefühl erzeugt – und vor allem die Fülle an Aromen entfaltet, die tief im Rindfleisch stecken.

Rindfleisch reift schonend im DryAger in unserem Hofladen

Steak vom Weiderind aus eigener Tierhaltung, schonend gereift in unserem DryAger

Gutes Rindfleisch braucht Reife und Zeit. Dry Aging – übersetzt „Trockenreifung“ – ist die traditionelle Methode, um Fleisch außergewöhnlich zart und geschmacklich intensiv reifen zu lassen. Ein Jahrzehnte altes Verfahren, durch das Rindfleisch seine denkbar höchste Veredelungsstufe erlebt.

Das Fleisch reift am Knochen in unserem Reifeschrank bei ca. 85% Luftfeuchtigkeit und einer Temperatur von 2 °C. Die präzise elektronische Steuerung des DRY AGER gewährleistet dabei die konstante Einhaltung der Temperatur, die in exakten 0,1 °C Schritten geregelt werden kann.

HighTech trifft hochwertiges Weide-Rindfleisch im DryAger

Auch die Luftfeuchtigkeit lässt sich dank HumiControl® hochpräzise von 60 % bis 90 % regulieren.
Das sorgt zusammen mit dem integrierten DX AirReg® System selbst bei großen Schwankungen der Umgebungstemperaturen immer für ein perfektes Mikroklima im Inneren, eine optimale Luftströmung und eine fortlaufende Entkeimung.
Der DryAger Reifeschrank ist ausgestattet mit einem Aktivkohlefilter und einer aktiven UVC-Entkeimungsbox, welche die Luft im Schrank 1 x pro Minute komplett entkeimt. Hier haben gefährliche Bakterien und Keime keine Chance.
Überraschend gering:
Der Gewichtsverlust bei Rindfleisch durch die Reifung am Knochen beträgt nach 4 Wochen Reifezeit im DRY AGER nur ca. 7-8 % und nach 6 Wochen ca. 12 %. 

Werbeplakat DryAger in unserem Hofladen